interdentalbuersten

Implantate brauchen PflegeProphylaxe für ein langes Leben

Implantate und Zahnersatz benötigen eine konsequente und intensive Pflege. Dazu gehören individuelle Hygienemaßnahmen zuhause und die regelmäßige Kontrolle in unserer Praxis in Minden. Zahnarzt Dr. Peter Kröncke und sein ausgebildetes Prophylaxeteam beraten Sie umfassend und geben Ihnen die richtigen Tipps und Techniken mit auf den Weg.


Auch Implantate müssen regelmäßig kontrolliert und gepflegt werden. Mit individueller Hygiene senken wir die Risiken für Krankheiten wie die Periimplantitis, einer chronischen Entzündung rund um das Implantat. Wie die Parodontitis wird auch die Periimplantitis durch Bakterien ausgelöst und führt unbehandelt zu weiterem Knochenschwund. Die Periimplantitis ist der häufigste Grund für den Verlust von Zahnimplantaten.

Wir bieten unseren Patienten ein modernes Prophylaxekonzept für die Gesundheit von Zähnen und Zahnimplantaten. Unser Team für die Dentalhygiene kontrolliert in regelmäßigen Abständen den Zustand des Zahnhalteapparates und der Implantate. Die fest verschraubten Brücken werden dabei gelöst und von allen Belägen und Verschmutzungen befreit. Auch im Bereich der Implantate werden bakterielle Beläge – auch Plaque oder Biofilm genannt – sorgsam und gründlich entfernt.

Für den nachhaltigen Erfolg unserer implantologischen Maßnahmen ist die Mundhygiene der Patienten von entscheidender Bedeutung. Deshalb sind wir auch hier Ihr Gesundheitspartner und beraten unsere Patienten umfassend, seriös und professionell!