zahnersatz-zeigen

Kronen und Brücken Alternative und nicht nur Ersatz

Wir alle hätten gerne unsere eigenen gesunden Zähne – ein Leben lang! Im Laufe der Zeit können Zähne erkranken, oder durch Unfälle beschädigt werden. In beiden Fällen sollte so schnell wie möglich gehandelt werden, um negative Folgen zu vermeiden.


Wenn wir Zähne ersetzen oder Teile wieder herstellen, dann haben wir für unsere Patienten in Minden immer zwei zentrale Punkte im Blick: Funktion und Ästhetik! Ob Kronen oder Brücken – Zahnersatz muss optimal passen und er sollte für den Patienten nicht als Ersatz zu spüren sein. Wenn Ihr Zahnersatz wie der natürliche Zahn empfunden wird, dann sind wir zufrieden. Dabei geht es nicht nur um Ästhetik und Optik, sondern immer auch um die Funktion. Schon kleinste Abweichungen von der natürlichen Situation im Mund verändern das Kauverhalten und die anatomischen Voraussetzungen für Kieferknochen und Muskulatur.

Damit wir die Ansprüche an uns und unsere Arbeit erfüllen können, kooperieren wir mit erfahrenen Zahntechnikern und Meisterlaboren aus unserer Region.

Die naturnahe Alternative: Vollkeramik

Zahnersatz aus Vollkeramik ist die perfekte Kopie des natürlichen Zahnes. Der hochwertige Werkstoff ist biokompatibel und löst keine negativen Reaktionen oder Allergien aus. Zahnersatz aus Vollkeramik ist extrem haltbar und lichtdurchlässig, ähnlich wie der Kieferknochen und die natürliche Zahnsubstanz. Ein Implantat und eine Krone oder eine Brücke aus Vollkeramik sind daher kaum von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden.

In unserer Zahnarztpraxis in Minden ersetzen wir einzelne Zähne und versorgen auch größere Zahnlücken mit ästhetisch passendem Zahnersatz. Auch komplett zahnlose Kiefer können wir wieder mit glänzende Zahnreihen ausstatten – als wären es die eigenen Zähne!

Kronen und Brücken – von Implantaten getragen

Fehlende Zähne sollten schnell und kompetent ersetzt werden. Dr. Peter Kröncke hat sich mit seinem Team auf die Implantologie spezialisiert. Das Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die sicher, fest und dauerhaft im Kieferknochen befestigt wird. Auch einzelne Zähne sollten durch Implantate ersetzt werden, weil so die natürliche Kraftübertragung der Wurzel auf den Knochen erhalten bleibt. Fehlende Zahnwurzeln führen dauerhaft zu Knochenschwund und weiterem Zahnverlust. Bei der herkömmlichen Versorgung mit Brücken werden zudem die gesunden Nachbarzähne abgeschliffen, um die Brücken an ihnen zu befestigen. Durch den Einsatz von Implantaten erhalten wir die gesunde Zahnsubstanz.

Hochwertige Keramik ist unser Material für Qualitätszahnersatz „Made in Germany“. Für die Herstellung von Einzelkronen, Brücken oder kompletten Zahnreihen stehen uns aber weitere Materialien zur Verfügung. Hierzu informieren wir Sie gerne in unserer Praxis in 32423 Minden. Sie finden uns in der Scharn 19-21 und erreichen uns telefonisch unter 0571 – 22060 oder per E-Mail an info@dr-kroencke.de.